kopf3b-links

kopf3b-rechts



517297_original_R_by_birgitH_pixelio.de- klein“Wohin geht die Reise mit dem konfessionellen Religionsunterricht?”

Bericht über die Delegiertenversammlung
am 11. März 2017

Bei der turnusgemäßen Delegiertenversammlung 11. März 2017 fanden sich  zwanzig Mitglieder, Delegierte und Vorstände der Fachgemeinschaft  evangelischer Religionslehrerinnen und -lehrer im Haus Birkach ein. “Wohin geht die Reise mit dem  konfessionellen Religionsunterricht?  Gerhard Ziener, Dozent für die  Sekundarstufe 1 am ptz, referierte zu dieser Frage, die uns alle  umtreibt, nicht nur wegen der öffentlichen Diskussion in Printmedien. Die Vielfalt der Religionsunterrichte von Bundesland zu Bundesland  lässt die Frage nach Strukturen und ihrer Zukunft umso dringlicher laut  werden, zeigt aber auch die Möglichkeiten und Grenzen auf. Ob  Konfessionelle Kooperation ein Zukunftsmodell sein kann, ob es in Zukunft christlichen Religionsunterricht geben könnte, bei dem die Kirchen sich gegenseitig das Vertrauen aussprechen, füreinander sprechen und  eintreten zu können, und wie man den sogenannten Gaststatus weiter  entwickeln könnte, das waren Themen Zieners und der Diskussion. Einig waren sich die Delegierten mit Ziener, dass die Regionalisierung  im Sinne von: Keine einheitlichen Lösungen über alles, sondern flexible  Modelle je nach Schulform und Region möglich sein müssen.

Hans Jörg Dieter, erster Vorsitzender der fg, berichtete aus der Arbeit des  Vorstandes, den Gesprächen mit Vertretern aus der Politik und  Gewerkschaften und vom Kümmern um den “entwurf”, die von der fg mitherausgegebene  religionspädagogische Zeitschrift. Der Rechnungsabschluss 2016 wurde  vorgelegt von Ulrich Schlumberger, Vorstand und Kassier anschließend  entlastet. Bei den Wahlen zum Vorstand erklärte sich der “alte” Vorstand samt und sonders zur Wiederwahl bereit. Hans Jörg Dieter,  Joachim Ruopp, Gerhard Maag, Kurt Schultheiss, Kurt Schatz und Dr. Armin Münch wurden als neue Vorstandsmitglieder gewählt. Der Vorstand hat die Absicht, Damaris Knapp und Ulrich Schlumberger zuzuwählen.

 

 

 Seitenanfang

 

© Fachgemeinschaft evang. Religionslehrerinnen und Religionslehrer in Württemberg e.V.
Mail: fg@elk-wue.de;